h ICEHL

Armin Hofer bleibt beim HC Pustertal. © D. Demichei

HC Pustertal: Der Kapitän bleibt an Bord

Er steht für den HC Pustertal wie kein zweiter Akteur der Wölfe: Armin Hofer. Jetzt hat der 35-Jährige sein Arbeitspapier um eine weitere Saison verlängert. Der Kapitän bleibt also an Bord und geht in seine 19. Saison an der Rienz.

Eishockeyspieler wie Armin Hofer gibt es kaum noch. Nie in seiner Karriere hat der Rechtsschütze ein anderes Trikot, als jenes des HC Pustertals, getragen. Am Donnerstag gab der ICE-Verein aus dem Osten Südtirols bekannt, dass Hofer seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert hat. Hofer bestritt im Vorjahr seine erste Saison in der ICE Hockey League. In 46 Einsätzen konnte der Wölfe-Kapitän 6 Punkte (4 + 2) sammeln.


„Ich freue mich immer noch jeden Tag in das Stadion zu kommen und vor den Fans in Bruneck zu spielen“, so Hofer. Sein neuer Trainer Stefan Mair ist ebenfalls erfreut: „Von allen Spielern des HCP kenne ich Armin Hofer am längsten. Seine super Einstellung, Professionalität und Besonnenheit habe ich immer sehr geschätzt. Ein erfahrener Mann wie Armin ist sehr wichtig, vor allem auch für die Kabine.“

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH