h ICEHL

Mike Halmo wurde für mehrere Spiele aus dem Verkehr gezogen. © Vanna Antonello

HCB-Star Mike Halmo: „Das ist nicht fair“

Die Sperre von Mike Halmo hat große Diskussionen ausgelöst. Fünf Spiele lang muss der Leistungsträger des HCB Südtirol Alperia zusehen. Wir haben beim Bozner Crack selbst nachgefragt und uns seine Sicht der Dinge schildern lassen.

Von:
Thomas Debelyak

Mit seinem Check gegen Fehervar-Profi Henrik Nilsson handelte sich Mike Halmo nicht nur eine Matchstrafe ein, sondern auch gleich fünf Spieltage Sperre. Gerechtfertigt oder nicht? Das ist die Frage, die in den letzten Tagen die Bozner Fans, aber auch die gesamte ICE Hockey League beschäftigte. Jetzt spricht Halmo selbst – und macht das in seiner gewohnt klaren Art und Weise.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH