h ICEHL

Der HC Bozen startet am Freitag in der Sparkasse Arena in die Meisterschaft. © VANNA ANTONELLO

Südtiroler ICE-Klubs: Vier Heimspiele zum Auftakt

Am Freitag startet die neue ICE-Hockey-League-Saison. Der HCB Südtirol Alperia und der HC Pustertal, die beiden Südtiroler Klubs, beginnen mit zwei Heimspielen.

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung, die Höhen und Tiefen bereithielt, starten die Foxes am Freitagabend (19.45 Uhr) gegen die Vorarlberg Pioneers in die Saison.


Der Gegner ist eine ICE-Neuling und ist der Nachfolgeverein der VEU Feldkirch, einem der prestigeträchtigsten Eishockeyklubs in Österreich. Bei den Boznern wird Daniel Frank zum ersten Mal als Foxes-Kapitän auflaufen. Heimspiel Nummer zwei folgt für den HCB auf dem Fuß. Am Sonntag (18 Uhr) kommt Ljubljana in die Sparkasse Arena (bisher Eiswelle). Die Slowenen sind zum Auftakt spielfrei. Gut für den HCB: Die angeschlagenen Spieler Sam Harvey, Dylan Di Perna und Angelo Miceli sind fit. Coach Glen Hanlon kann also auf den kompletten Foxes-Kader zurückgreifen.
Das sagt HCB-Stürmer Leonardo Felicetti vor dem Auftaktmatch:

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen



Auch der HC Pustertal startet mit zwei Heimspielen. Der erste Gegner ist Fehervar (Freitag, 19.45 Uhr) und zugleich ein erster Gradmesser. Die Ungarn standen im Vorjahr im Finale und haben sich über den Sommer weiter verstärkt. Unter anderem ist Brett Findlay von Bozen nach Szekesfehervar gewechselt. Azzurri-Nationalspieler Alex Petan spielt ja schon länger dort. Am Sonntag trifft der HCP auf Villach (18 Uhr).

ICE: Die Spiele vom Wochenende

1. Spieltag
Graz – Asiago (Freitag, 19.15 Uhr)
Linz – Villach
Innsbruck – Klagenfurt
Salzburg – Wien (19.40)
Bozen – Feldkirch (19.45)
Pustertal – Fehervar

2. Spieltag
Salzburg – Fehervar (Samstag, 19.15)
Feldkirch – Klagenfurt (Sonntag, 16.30)
Linz – Graz (17.30)
Innsbruck – Asiago
Bozen – Ljubljana (18.00)
Pustertal – Villach

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH