h ICEHL

Dominic Hackl bleibt in Wien.

Transfermeldungen aus Wien und Graz

Am Transfermarkt der ICE Hockey League kommt Bewegung auf – speziell im Osten Österreichs.

Die Vienna Capitals haben für die kommende Saison den kanadischen Center Marcus Power unter Vertrag genommen. Der 28-Jährige war in der vergangenen Saison bei den Newfoundland Growlers, dem Farmteam der Toronto Maple Leafs in der East Coast Hockey League (ECHL), engagiert.


Des weiteren bleibt Verteidiger Dominic Hackl dem Hauptstadtklub erhalten. Der Eigenbauspieler verlängerte um eine weitere Saison. Der 25-jährige Wiener durchlief die Nachwuchsabteilung der Capitals und debütierte 2014 als 17-Jähriger in der obersten Spielklasse. Bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland, die Österreich auf Platz elf beendete, bestritt Hackl alle sieben Spiele.

Routinier Daniel Woger kehrt unterdessen zu den Graz99ers zurück. Der 34-Jährige war bereits acht Jahre für die Steirer aktiv, vergangene Saison spielte der Flügelstürmer beim HC Thurgau in der Schweiz. „Graz ist mein Herzensklub und ich brenne richtig für diese Aufgabe“, sagte Woger.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH