h ICEHL

Peter Hochkofler zählt in der kommenden Saison bei Red Bull Salzburg als einheimischer Spieler. © Max Pattis

Warum Peter Hochkofler jetzt Österreicher ist

„Das lasse ich mir nicht gefallen. Im schlimmsten Fall ziehe ich vor Gericht“, polterte Peter Hochkofler vor gut einem Jahr in einem Interview mit der Tageszeitung Dolomiten, nachdem er seit Juni 2021 in der ICE Hockey League per Liga-Beschluss als Ausländer galt. Seit einigen Tagen ist die „Akte Hochkofler“ endgültig geschlossen.

Peter Hochkofler verfügte bis vor kurzem über 2 Staatsbürgerschaften. Neben dem italienischen war der gebürtige Eppaner auch im Besitz des österreichischen Passes. Warum er jetzt Österreicher ist und deshalb bei Red Bull Salzburg als einheimischer Spieler zählt, lesen Sie im folgenden S+-Artikel.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH