h IHL

Meran und Kaltern werden sich auch in der kommenden Saison gegenüberstehen. © DLife/Bolognani

Das ist die Italian Hockey League 2019/2020

Der italienische Eissportverband hat am Mittwochabend die Zusammensetzung der IHL-Saison 2019/2020 bekannt gegeben.

Auf den letzten Drücker hat sich Como in die IHL eingeschrieben. Die Lombarden haben vor Kurzem durch die Verpflichtung eines mexikanischen Eishockeyspielers auf sich Aufmerksam gemacht und sind das 11. Team in der IHL. 5 Vereine kommen aus Südtirol: Eppan, Brixen, Meister Kaltern und Meran (allesamt bereits im letzten Jahr in der IHL) und Unterland. Der Fusionsklub aus Neumarkt und Auer ist ebenfalls neu dabei.

Italian Hockey League 2019/2020
Verein
Hockey Como
Alleghe Hockey
HC Eppan
HC Brixen
SV Kaltern
HC Meran
Hockey Pergine
Val di Fiemme HC
Varese
Hockey Unterland
HC ValpEagle

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210