h IHL

Patrick Bona wird auf dem Eis in Brixen schmerzlich vermisst werden. © Falcons Brixen / Andreas Piok

Generationswechsel bei den Falcons schreitet voran

2021-22 war nicht die Saison der Falcons. Nach einer furiosen ersten Hinrunde auf Platz 1 rutschte man am Ende ganz in den Tabellenkeller. Verletzungssorgen und Covid-19 beherrschten die Umkleidekabine. Viel Positives gab es am Ende nicht zu verzeichnen. Das soll sich in der kommenden Saison ändern.

„Wir hatten einen sehr vielversprechenden Kader. Doch die ständigen Ausfälle betrafen meist die erfahrenen Spieler und Leistungsträger. Das bereitete uns im fortdauern der Meisterschaft immer größere Probleme. Die mangelnde Fitness konnten wir nicht wettmachen“, analysierte der Trainer Alexander Gschliesser nüchtern den Ausgang der Saison.


Weiters werfen diverse Abgänge der neuen Saison einen großen Schatten voraus: Vorstandsmitglied und Südtiroler Hockeylegende Patrick Bona wird sich endgültig als aktiver Eishockeyspieler verabschieden. Genauso hat der langjährige Rückhalt der Mannschaft Philipp Kosta seinen Rücktritt erklärt. Neben Rene Castagnaro wird auch Martin Casanova seine Karriere beenden. Schwere Verluste, welche es nun für die sportliche Leitung zu kompensieren gilt.

Auch Philipp Kosta muss in Brixen ersetzt werden. © Falcons Brixen / Andreas Piok


Und für diese Aufgabe wurde ein weiteres bekanntes Gesicht gefunden. Christian Sottsas hat seit Mai die sportliche Leitung der ersten Mannschaft übernommen und möchte trotz dieser Abgänge eine konkurrenzfähige Truppe ins Rennen schicken: „In erster Linie wollen wir unseren jungen Nachwuchsathleten die Chance geben, sich einen Platz in der Mannschaft zu erarbeiten. Die Mannschaft bleibt zum Großteil unverändert, dennoch wird es den einen oder anderen Neuzugang geben. Auch zwei Gastarbeiter werden die Mannschaft verstärken mit dem Ziel, für die nötige Gefahr vor dem Tor zu sorgen.“ Die nächsten Wochen kann man also gespannt nach Brixen blicken.

Schlagwörter: Eishockey ihl Falcons Brixen

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH