h IHL

Die jüngste Neuverpflichtung: Mitch Nardi © Facebook

Meran bedient sich bei den Broncos

Kurz bevor es mit den ersten Freundschaftsspielen losgeht, hat der HC Meran einen alten Bekannten an Land gezogen. Spätestens jetzt sind die Adler in der nächsten IHL-Saison der Top-Favorit.

Es handelt sich um Mitch Nardi, der in der vergangenen Saison bei den Wipptal Broncos Kyle Just ablöste, aber wie sein Vorgänger nicht überzeugen konnte. In 14 Partien sammelte er 6 Zähler - zu wenig, um eine Vertragsverlängerung bei den Blau-Weißen anzustreben. In Meran soll Nardi nun sein ganzes Potential ausschöpfen und den Traditionsverein nach zwei Final-Niederlagen in Folge zum Titel führen.

Der 26-Jährige ist nach Guy Polillo bereits der zweite Italo-Kanadier, der beim HCM unterschrieben hat. Nardis Arbeitspapier gilt für 3 Jahre.

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210