h IHL

Manuel Lo Presti bracht Meran mit 3:0 in Führung © facebook

4 Südtiroler Teams dürfen jubeln

In der Italian Hockey League (IHL) stand am Samstag der nächste Spieltag der Zwischenrunde auf dem Programm. Dabei gab es aus Südtiroler Sicht 4 Siege zu bejubeln.

Der HC Meran siegte gegen ValpEagle klar und deutlich mit 6:1 durch. Doch auch Varese setzte sich im Fernduell um Platz 1 gegen die Falcons aus Brixen mit 5:2 durch und steht weiter punktgleich mit Meran an der Tabellenspitze der Master Round. Auch für Eppan verlief der Samstagabend erfolgreich. Die Überetscher drehten bei Pergine einen 0:2-Rückstand und siegten mit 5:3.

In der Qualification Round feierten die Unterland Cavaliers einen wichtigen 7:3-Sieg gegen Como. Damit haben die Unterlandler die Chance auf einen der ersten 2 Plätze, der die Playoff-Teilnahme bedeuten würde, am Leben erhalten. Auch der SV Kaltern setzte sich am Samstag durch (3:0 gegen Valdifiemme) und kehrt an die Tabellenspitze der Qualification Round zurück. Der bisherige Spitzenreiter Alleghe war spielfrei.

Master Round
Pergine – Eppan 3:5
1:0 Sinosi (3.20), 2:0 Lorenzo Dall’Agnol (3.40), 2:1 Spitaler (10.12), 2:2 Tombolato (16.23), 2:3 Pajic (23.02), 2:4 Pelletier (28.14), 3:4 Buonassisi (48.12), 3:5 Pajic (54.32)

Varese – Brixen 5:2
1:0 Mazzacane (16.58), 2:0 Borghi (26.53), 3:0 Tedesco (33.41), 3:1 Tauber (40.54), 3:2 Pircher (47.45), 4:2 Tedesco (58.28), 5:2 Tedesco (59.52)

Meran – ValpEagle 6:1
1:0 Borgatello (12.24), 2:0 Carpino (21.57), 3:0 Manuel Lo Presti (34.00), 4:0 Moren (37.53), 4:1 Cordin (54.15), 5:1 Gasser (55.28), 6:1 Hellweger (57.36)

Die Tabelle
SPGUVTVP
1. HC Meran750233:2231
1. HC Varese760133:2231
3. Hockey Pergine730426:2724
4. HC Falcons Brixen730426:2917
5. HC Eppan720527:3417
6. HC ValpEagle720521:3217

Qualification Round
Kaltern – Valdifiemme 3:0
1:0 Wieser (19.59), 2:0 Soelva (36.33), 3:0 Felderer (51.08)

Unterland – Como 7:3
1:0 Graf (3.32), 2:0 Buonincontri (7.10), 2:1 Ambrosoli (17.08), 3:1 Staley (22.39), 3:2 Xamin (24.15), 4:2 Selva (27.06), 5:2 Buonincontri (34.30), 6:2 Obexer (51.59), 7:2 Buonincontri (55.34), 7:3 Tilaro (59.10)

Die Tabelle
SPGUVTVP
1. SV Kaltern650126:1421
2. Alleghe Hockey540118:1519
3. Valdifiemme HC630316:1415
4. Hockey Unterland520314:1313
5. Hockey Como600612:306

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210