h Eishockey

Joachim Ramoser spricht über seine Zukunft. © Roland Rappel

Karriereende? Das sagt Joachim Ramoser

Er zählte in den letzten Jahren zu Südtirols besten Eishockeyspielern, musste nach zahlreichen Verletzungen nun aber kürzer treten: Über Joachim Ramoser und dessen ungewisse Zukunft.

Am Freitag erfolgte in der deutschen Oberliga der Saisonauftakt. Nur einen Tag zuvor hat Joachim Ramoser den Deggendorfer SC auf eigenen Wunsch verlassen, nachdem ihm eine vor fünf Jahren erlittene Knieverletzung zu schaffen macht. Was er in den kommenden Wochen tun wird und wie groß die Chancen auf eine Fortführung seiner Karriere sind, erklärt er gegenüber s+.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH