a Deutschland

Matthijs de Ligt will offenbar zum FC Bayern wechseln. © ANSA / ansa

De Ligt will Juve verlassen: FC Bayern buhlt um Verteidiger

Der niederländische Abwehrspieler Matthijs de Ligt will nach Medienberichten vom italienischen Spitzenclub Juventus zum deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München wechseln.

Das berichtete zuerst der Pay-TV-Sender Sky am Montagabend, ehe auch Bild und Sport Bild mit ähnlichen Information nachzogen. Demnach soll Bayern-Sportvorstand Hasan Salihamidzic bereits Kontakt zu Juve aufgenommen haben. Die Vereine äußerten sich bislang nicht zu der Personalie.


Der 22 Jahre alte Defensivspezialist de Ligt besitzt in Turin noch einen Vertrag bis zum Sommer 2024. Die Verhandlungen um den Nationalspieler sollen laut der Berichte bereits begonnen haben und in den kommenden Tagen intensiviert werden. De Ligt hat eine Ausstiegsklausel in der Höhe von 120 Millionen Euro.

Schlagwörter: Fussball FC Bayern Juventus

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH