a Deutschland

Der FC Bayern hat das Duell mit Leipzig gewonnen. © APA/afp / MICHAELA REHLE

Ein Eigentor beschert Bayern den Sieg gegen Leipzig

Der FC Bayern hat mit einem Sieg im Offensiv-Spektakel gegen RB Leipzig die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga gefestigt.

Die Münchner bejubelten am Samstag in einem mitreißenden Topspiel ein 3:2 gegen den letztjährigen Rivalen Nummer 1, der keinen Boden im Kampf um einen Champions-League-Platz gutmachen konnte.


Vor der Maximalkulisse von 10.000 Zuschauern feierten die Bayern nach Treffern von Thomas Müller (12. Minute), Robert Lewandowski (44.) und Josko Gvardiol, der eine Hereingabe von Serge Gnabry ins eigene Tor lenkte (58.). André Silva (27.) und Christopher Nkunku (53.) dokumentierten den Leipziger Erfolgswillen mit ihren Ausgleichstreffern – ein dritter glückte in der spannenden Schlussphase nicht.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH