a Deutschland

Am Samstag wurde Sallai vom Platz getragen © APA/afp / UWE KRAFT

Bundesliga-Kicker erleidet Fraktur des Augenbodens

Offensivspieler Roland Sallai vom SC Freiburg hat im Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen (3:2) eine Fraktur des Augenbodens erlitten. Eine entsprechende Meldung des „Kicker“ bestätigte der badische Fußball-Bundesligist am Sonntag.

Am Montag soll entschieden werden, wie die Verletzung behandelt wird. Womöglich droht dem 25-Jährigen eine längere Pause.


Sallai war in der Anfangsphase der Partie am Samstag gestürzt. Als er sich wieder aufrichten wollte, wurde er vom Leverkusener Jonathan Tah unglücklich mit dem Fuß unterhalb des linken Auges getroffen. Nach minutenlanger Behandlung wurde der ungarische Nationalspieler vom Platz gebracht und ausgewechselt.

Schlagwörter: Fussball Bundesliga Freiburg

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH