a Deutschland

Den Akteuren von Borussia Mönchengladbach wurde in Mainz kein Raum gewährt. © ANSA / RONALD WITTEK

Gladbach tritt auf der Stelle

Nach der Gala beim FC Bayern München und einem Sieg gegen den VfL Bochum gab es bei Borussia Mönchengladbach keinen weiteren Grund zum Jubel. In der Fußball-Bundesliga gab der Champions-League-Aspirant beim FSV Mainz 05 einen möglichen Sieg aus der Hand.

Das 1:1 stellt für Borussia Mönchengladbach im Kampf um einen Champions-League-Platz einen empfindlichen Dämpfer dar.


Die Mainzer erarbeiteten sich im Gegensatz zu den Gladbachern bald verheißungsvolle Chancen. Nach knapp einer halben Stunde ereilte die Gäste gleich doppelt das Verletzungspech. Erst musste Nico Elvedi nach einem Foul mit einer Sprunggelenksblessur vom Platz und wurde durch Florian Neuhaus ersetzt. Kurz darauf humpelte Breel Embolo mit lädiertem Oberschenkel vom Feld, für ihn feierte in der 30. Minute der lange verletzte Marcus Thuram sein Comeback.

Mainz 05 mit starker Leistung

Acht Minuten später dann die überraschende Führung für die gehandicapten Gladbacher dank eines Patzers von Robin Zentner: Der Mainzer Schlussmann ließ einen Schuss von Ramy Bensebaini nach vorn abprallen, der eingewechselte Neuhaus staubte aus Nahdistanz ab.

Die Gastgeber starteten mit viel Schwung in die zweite Hälfte und hatten durch Jae-Sung Lee per Distanzschuss und Onisiwo gute Chancen zum Ausgleich. Die zwingenderen Möglichkeiten hatte weiter Mainz, doch sowohl Alexander Hack als auch Burkhardt und Lee – auch weil Gladbachs Torhüter Yann Sommer ein ums andere Mal glänzend parierte. Machtlos war der Schweizer dann beim sehenswerten Schlenzer seines Landsmannes Widmer, der zum verdienten 1:1 in den Torwinkel schoss.

Deutsche Bundesliga, 11. Spieltag:

Mainz 05 – Borussia Mönchengladbach 1:1
Tore: 0:1 Neuhaus (38.), 1:1 Widmer(76.)

Schlagwörter: Bundesliga Deutschland

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH