a Deutschland

Vor dem Absprung aus Dortmund: Thomas Meunier. © ANSA / RONALD WITTEK

„Ich will hier weg“: Meunier will BVB verlassen

Thomas Meunier drängt nach Informationen der „Bild“ auf einen Abschied von Borussia Dortmund.

„Ich will hier weg“, wird der belgische Nationalspieler von der Zeitung zitiert. Mit dieser Aussage soll der 30 Jahre alte Außenverteidiger auf seine Reservistenrolle beim 2:3 (1:0) des Fußball-Bundesligisten am Samstag gegen Aufsteiger Werder Bremen reagiert haben. Dem Vernehmen nach sind der FC Barcelona und Manchester United an einer Verpflichtung interessiert.


Offerten für den vertraglich bis 2024 gebundenen Meunier liegen dem BVB jedoch bisher nicht vor. „Es gibt keinerlei Angebote für ihn. Wir haben uns nicht damit beschäftigt und planen das auch nicht ein. Aktuell gehe ich nicht davon aus“, kommentierte Sportdirektor Sebastian Kehl am Sonntag bei Bild-TV und verwies auf die bisher hohen Einsatzzeiten des Belgiers auch schon in der Vorbereitung. So hatte Meunier in den ersten beiden Saisonspielen in der Startelf gestanden, war aber vor gut einer Woche in Freiburg zur Halbzeit ausgewechselt worden. Diese Chance hatte sein Vertreter Marius Wolf genutzt und sich für weitere Einsätze empfohlen.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH