a Deutschland

Yann Sommer wird bereits am Freitagabend zum Bundesliga-Rückrundenstart sein Debüt für den FC Bayern feiern. © AFP / FABRICE COFFRINI

Jetzt ist es fix: Bayern holt Sommer

Der Wechsel von Torhüter Yann Sommer zum FC Bayern München ist perfekt. Sommer erhält laut Mitteilung vom Donnerstag einen Vertrag bis zum 30. Juni 2025.

Für den Wechsel im Winter zahlen die Münchner an Borussia Mönchengladbach geschätzte acht Millionen Euro, je nach Erfolg sollen Bonuszahlungen in Höhe von bis zu 1,5 Millionen Euro fließen. Als Sommer-Ersatz verpflichteten die Gladbacher in Jonas Omlin ebenfalls einen Schweizer Nationaltorhüter. Der 29-Jährige kommt vom französischen Erstligisten Montpellier HSC.


„Yann hat uns gebeten, ihm den Wechsel zum FC Bayern zu ermöglichen. Und weil er ein sehr verdienter Spieler ist, haben wir geprüft, ob wir diesem Wunsch zustimmen können – zu von uns festgelegten finanziellen Rahmenbedingungen und unter der Voraussetzung, dass wir sofort einen adäquaten Ersatz finden“, sagte Borussias Sportdirektor Roland Virkus.

Beim Bayern-Abschlusstraining lief der Sommer am Donnerstag mit auf und dürfte bereits zum Wiederbeginn der Fußball-Bundesliga nach der langen WM- und Winterpause am Freitag (20.30 Uhr) auswärts gegen Leipzig im Tor stehen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH