a Deutschland

Salomon Kalou verletzte die Corona-Regeln und wurde von seinem Verein dafür suspendiert. © PIXATHLON/SID

Video hat Konsequenzen: Hertha suspendiert Kalou

Bundesligist Hertha BSC hat seinen Stürmer Salomon Kalou nach einem aufsehenerregenden Facebook-Video suspendiert. Der Ivorer hatte am Montagmittag gezeigt, wie er auf dem Vereinsgelände und in der Kabine einige Mitspieler und Mitarbeiter des Klubs per Handschlag begrüßt.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH