a Deutschland

Axel Witsel (links) wird künftig in der spanischen La Liga zum Einsatz kommen. © ANSA / FRIEDEMANN VOGEL

Witsel wechselt zu Atlético Madrid

Der belgische Fußball-Nationalspieler Axel Witsel spielt nach seinem Abschied von Borussia Dortmund künftig für Atlético Madrid.

Der spanische Erstligist gab die Verpflichtung des 33-Jährigen für die kommende Saison am Mittwoch bekannt. Witsels Vertrag beim BVB war in diesem Sommer ausgelaufen. Die Vereinsführung der Borussia hatte bereits früh signalisiert, die 2018 begonnene Zusammenarbeit nicht verlängern zu wollen.


Witsel galt zuletzt als Kandidat bei mehreren Vereinen. Dazu zählte auch der französische Vizemeister Olympique Marseille. Witsel habe aber auch Angebote aus den USA, Tunesien und auch aus Deutschland vorliegen gehabt, hieß es laut Medienberichten.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH