a Frauenfußball

Eyke Margesin Kofler erzielte den späten Anschlusstreffer für Meran.

Niederlage im Spitzenspiel: Meran muss zurückstecken

Tabellenerster gegen Tabellenzweiter: Dieses Duell verspricht immer Brisanz. In der Serie C der Damen kam es am Wochenende dazu. Dabei zog der AS Meran Women gegen Tabellenführer Bologna den Kürzeren.

Mit einem Sieg wären die Passerstädterinnen mit Bologna gleichgezogen. Doch gegen die spielerische Überlegenheit der Tabellenführerinnen hatten Nadine Nischler & Co. von Anfang an große Schwierigkeiten. Nach einer halben Stunde brachte Gelmetti die Gastgeberinnen mit einem schönen Heber in Führung (30.).


Nach dem Seitenwechsel bemühte sich Meran um den Ausgleich, musste in der 68. Minute aber das nächste Gegentor hinnehmen. Nach einem Eckball kam Kustrin frei zum Schuss und stellte auf 2:0. Meran warf noch einmal alles nach vorne und kam in der 85. Minute zum Anschlusstreffer. Margesin Kofler war nach einem Eckball zur Stelle. Für eine Aufholjagd war es aber zu spät.

In der Tabelle führt Bologna nun 6 Punkte vor den Meranerinnen, die trotz der Niederlage auf dem 2. Tabellenplatz bleiben, 2 Zähler vor Lumezzane.

Bologna – AS Meran Women 2:1
Tore: 1:0 Gelmetti (30.), 2:0 Kustrin (68.), 2:1 Margesin Kofler (85.)

Serie C Damen, Tabelle:

SPGUVTVP
1. Bologna14131045:1040
2. Meran14111257:1834
3. Lumezzane14102244:1432
4. Vicenza1492338:1029
5. Venezia1484240:1228
6. Riccione1472541:2223
7. Padova1472531:2523
8. Jesina1463534:2321
9. Venezia 19851462642:2620
10. Villorba1452717:3417
11. CS Lebowski1442813:2914
12. Portogruaro1441920:3313
13. Triestina1424823:3710
14. Orvieto14221017:488
15. Rinascita Doccia14111216:534
16. Sambenedettese1411125:894

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH