a Frauenfußball

Die Fußballerinnen vom FC Obermais haben das Double errungen. © fs

Obermais krönt eine perfekte Saison mit dem Double

Die Fußballerinnen vom FC Obermais haben am Mittwochabend ihre überragende Saison mit dem Double gekrönt. In Neumarkt konnten die Meranerinnen, die bereits die Meisterschaft errungen haben, den Pokalsieg feiern.

Weder in der Meisterschaft (19 Spiele, 19 Siege) noch im Pokal-Wettbewerb konnte der FC Obermais in der laufenden Saison bezwungen werden. Im Finale in Neumarkt standen die Südtirolerinnen der Mannschaft aus Riva del Garda gegenüber. In der Meisterschaft waren die Gardasee-Kickerinnen jenes Team, die Obermais am dichtesten auf den Fersen war. Und so war es auch im Finale des Oberliga-Italienpokals.


Das Finale war kein Selbstläufer für Obermais. Zwar gingen die Südtirolerinnen durch einen Kopfballtreffer von Gaia Vuerich früh in Führung (5.), doch in der Folge verpasste man es, weitere Treffer nachzulegen. So blieb es spannend bis zum Schluss, wenngleich Riva del Garda nur durch Konter gefährlich wurde. Weil den Trentinerinnen kein Treffer gelang, wanderte der Pokal schlussendlich doch in die Hände der Favoritinnen aus Obermais.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH