a Fußball

Matys Goller (Braito)

Matys Goller schwer verletzt

Der 4:0-Auswärtssieg von Tramin in Storo hatte für die Unterlandler einen sehr bitteren Beigeschmack. Goalgetter Matys Göller brach sich nämlich das Schien- und Wadenbein und fällt lange aus.

Die zweite Halbzeit in Storo war am Sonntag noch keine drei Minuten alt, da wurde Matys Goller von einem Verteidiger der Hausherren böse umgesenst. Ein Foul mit ganz bitteren Folgen für den bulligen Angreifer und sein Team. Denn Goller zog sich dabei am Sprunggelenk den Bruch des Schien- und Wadenbeins zu, außerdem rissen auch mehrere Bänder.

Matys Goller wird aller Voraussicht nach am Dienstag operiert, sofern sich die dicke Schwellung bis dahin zurückbildet. Danach fällt der Margreider mindestens bis Ende der Hinrunde aus. „Ich muss schauen wie sich alles entwickelt, deshalb ist es Stand heute sehr schwierig, eine Prognose abzugeben. Schade, denn momentan lief es für mich persönlich sehr gut“, erklärte Goller auf Anfrage von SportNews .


https://www.youtube.com/embed/vLvOyTexBag

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210