a Fussball

Matthias Regele & Co. spielen bereits am Samstag gegen Brixen

Oberliga: Das Derby Plose gegen Brixen bereits am Samstag

Der neunte Spieltag der höchsten regionalen Meisterschaft beginnt bereits am Samstag, wenn sich Plose und Brixen im Südtiroler Derby auf dem Fußballplatz von St. Andrä gegenüberstehen werden. Der Anpfiff erfolgt um 15.30 Uhr.

In der Partie geht es für Plose und Brixen um wichtige Punkte, da beide Teams am vergangenen Spieltag eine Niederlage hinnehmen mussten. Während die Jungs von Spielertrainer Regele gegen St. Martin eine 0:4-Pleite kassierten, verlor die Fuschini-Elf zuhause gegen den FC Bozen 96 mit 0:2.

In der Tabelle befindet sich Plose auf Rang sechs, während die Brixner mit vier Punkten Rückstand den elften Platz einnehmen. Das Team aus St. Andrä war vor allem vor heimischem Publikum erfolgreich, wo es zwölf von den insgesamt dreizehn Punkten einheimsen konnte. Brixen jubelte indessen in der Ferne, wo das Team sich fünf von den insgesamt neun Punkten holte.


Das Duell zwischen Salurn und Ahrntal geht in die nächste Runde

Die beiden Südtiroler Mannschaften, die Platz eins und zwei in der Tabelle belegen, liefern sich weiterhin einen packenden Kampf um die Spitze. Während Salurn auswärts auf Comano trifft, bauen die Pusterer gegen den fünftplatzierten Levico auf Heimvorteil.

Das zweite Südtiroler Derby des neunten Spieltags wird hingegen in Naturns ausgetragen, wo die Mannschaft aus Tramin zu Gast ist. Beide Mannschaften hatten am vergangenen Spieltag das Nachsehen und wollen deshalb am Sonntag auf Punktejagd gehen.

Auswärtsspiele stehen für die Drittplatzierten aus St. Martin (gegen Mori Santo Stefano) und Obermais (gegen Albiano) auf dem Programm, während Bozen 96 Alense empfängt und Eppan zuhause gegen Dro spielt.


Oberliga, der 9. Spieltag im Überblick (Sonntag, 21. Oktober, 15.30 Uhr):

Plose – Brixen (Samstag, 15.30 Uhr)
FC Bozen 96 – Alense
Ahrntal – Levico Terme
Eppan – Dro
Comano Terme – Salurn
Mori Santo Stefano – St. Martin
Albiano – Obermais
Naturns – Tramin


Die Tabelle der Oberliga nach acht Runden:

1. Salurn 18 Punkte
2. Ahrntal 17
3. St. Martin 14
4. Dro 14
5. Levico 13
6. Plose 13
7. Eppan 12
8. Comano 10
9. Alense 10
10. Mori 10
11. Brixen 9
12. Naturns 8
13. Tramin 7
14. Albiano 5
15. FC Bozen 96 5
16. Obermais 3

Autor: sportnews