a Frauenfußball

Verlor mit Unterland bei Vittorio Veneto: Federica Turrini. (Foto: Runggaldier)

Serie B: Kein Sieg für die Südtirolerinnen

Nachdem das Südtiroler Derby vor einer Woche dem Schnee zum Opfer fiel, gab es für die zwei Südtiroler Frauenfußball-Klubs in der Serie B auch gestern nichts zu jubeln.

Vor allem die Brixner Fußballdamen hat sich mehr erwartet. Während Unterland beim Tabellendritten Vittorio Veneto antreten musste, war in der Domstadt der Vorletzte aus Vicenza zu Gast. Aus den drei sicher geglaubten Punkten wurde es aber nichts.


Brixen Obi: Schlechte Chancenauswertung und nur ein Punkt

Hätten die Brixnerinnen nur eine von ihren zahlreichen guten Chancen in der Schlussphase genutzt, dann wäre Vicenza mit leeren Händen nach Hause gefahren. Weil das aber nicht der Fall war, kamen Lara Profanter & Co. nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Dabei musste Brixen sogar einem Rückstand nachlaufen. Frighetto hatte die Gäste durch einen abgefälschten Schuss in Führung gebracht. Gespielt waren nur Sekunden nach Wiederanpfiff. In der Folge warf Brixen alles nach vorne, mit Erfolg. Vicenza-Torhüterin Scarmin patzte, Prugger war zur Stelle und traf zum Ausgleich (55.) – der Endstand.


Unterland Damen: Gute Leistung wird nicht belohnt

Durch die 0:1-Niederlage bei Vittorio Veneto müssen die Unterlandlerinnen vorerst Abstand vom Spitzenfeld nehmen. Dabei zeigten Martina Mengeoni & Co. keine schlechte Leistung. Weil die Führung in der Startphase aber verpasst wurde, brachte Ponte die Gastgeber in der 23. Minute nach einem Freistoß in Führung. Davon erholten sich Unterland nicht mehr, auch wenn es in Durchgang zwei noch die eine oder andere gute Möglichkeit gab.


Frauen Serie B, 13. Spieltag

Vittorio Veneto - Unterland Damen 1:0
Tor: 1:0 Ponte (23.)

Brixen Obi - Vicenza
Tore: 0:1 Frighetto (46.), 1:1 Prugger (55.)


Die Tabelle

1. San Bonifacio 31 Punkte
2. Castelvecchio 31
3. Vittorio Veneto 26
4. Fortitudo Mozzecane 25
5. San Marino 23
6. Unterland Damen 22
7. Pordenone 22
8. Brixen Obi 19
9. Jesina 18
10. Bologna 17
11. Riccione 16
12. Clarentia Trient 13
13. La Saponeria 12
14. Imolese 7
15. Vicenza 5
16. Castelnuovo 0


SN/cst

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210