i Handball

Der SSV Bozen darf sich über wichtige Punkte für die Tabelle freuen. © SSV Bozen

Alle Südtiroler Teams feiern Siege

Am Samstag fand der nächste Spieltag der Handball Serie-A Meisterschaft statt. Dabei konnten alle drei Südtiroler Teams einen Sieg einfahren.

Der SSV Bozen setzte sich zuhause gegen Campus Italia mit 42:37 durch. Dies lag vor allem an einer grandiosen ersten Halbzeit, welche die Südtiroler mit dem Ergebnis von 25:15 beendeten. In der zweiten Hälfte ließ die Konzentration zwar etwas nach, doch schlussendlich brachten die Bozner einen 5-Tore-Vorsprung ins Ziel und feierten einen 42:37 Heimsieg. Bester Torschütze auf Seiten des Gastgebers war Andrea Basic mit 11 Treffern.


Auch Meran feierte einen wichtigen Heimsieg gegen Secchia Rubiera. Die Hausherren zeigten eine großartige Leistung in der ersten Halbzeit und führten nach 30 Minuten bereits mit 18:11. Diese Führung konnten die Südtiroler geschickt über die Zeit retten und siegten schlussendlich mit 31:27. Bester Torschütze auf Seiten der Meraner war Juan Pablo Cuello mit 7 Treffern.

Brixen mit Heimsieg

Auch der SSV Brixen feierte einen Heimsieg und konnte sich mit 28:23 gegen Conversano durchsetzen. Die Eisacktaler zeigten dabei eine starke Leistung und hielten den Gegner über das gesamte Spiel in Schach. Nach den ersten 30 Minuten führte der SSV mit 14:11 und diese Führung konnte in der zweiten Hälfte auf 28:23 ausgebaut werden. Bester Torschütze beim Gastgeber war Davide Bulzamini mit 7 Treffern.

In der Tabelle liegt der SSV Bozen auf dem zweiten Tabellenplatz mit 9 Punkten (4 Spiele). Dahinter folgt Meran auf Platz 5 und der SSV Brixen auf Platz 7. Die Eisacktaler bestritten bisher allerdings nur 2 Spiele und konnten beide gewinnen.

Die Ergebnisse:
Begegnungen
  • 24.09.22

    SSV Brixen

    28 : 23

    Conversano

  • 24.09.22

    Cassano Magnago

    30 : 28

    Carpi

  • 24.09.22

    Meran

    31 : 27

    Secchia Rubiera

  • 24.09.22

    Pressano

    25 : 19

    Albatro

  • 24.09.22

    Junior Fasano

    32 : 28

    Fondi

  • 24.09.22

    Sassari

    34 : 25

    Romagna

  • 24.09.22

    SSV Bozen

    42 : 37

    Campus Italia



Die Tabelle:
SPGUVTVP
1. Sassari330098:806
2. SSV Brixen330087:706
3. SSV Bozen4301138:1266
4. Junior Fasano4301116:1056
5. Pressano4301108:976
6. Conversano4301114:1066
7. Meran4211122:1125
8. Cassano Magnago4211116:1065
9. Albatro4202105:1084
10. Campus Italia4013117:1331
11. Fondi4013113:1291
12. Secchia Rubiera300376:910
13. Romagna300375:1010
14. Carpi400496:1170


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH