i Handball

Gegen die Türkei setzten sich Prünster & Co. in der Gruppenphase mit 2:1 durch

„Azzurre“ ziehen bei den Mediterranean Beach Games ins Halbfinale ein

Die italienische Beachhandball-Nationalmannschaft der Frauen feierte bei den Mediterranean Beach Games drei Siege in Folge und erreichte souverän die Runde der letzten Vier.

Die Mannschaft von Trainer Tamas Neukum kam nach einem Sieg und einer Niederlage zum Auftakt richtig in Schwung und beendete die Gruppenphase dank der Erfolge über Tunesien (2:0), die Türkei (2:1) und Algerien (2:0) auf dem zweiten Platz. In den letzten drei Gruppenspielen erzielte die Brixnerin Anika Niederwieser sechs Treffer.

Im Halbfinale treffen Prünster & Co. erneut auf die Türkei. Die Partie beginnt am Dienstagabend um 20:50 Uhr.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210