i Handball

Mario Sporcic im Länderspiel gegen den Iran

Bozen muss drei Monate auf Mario Sporcic verzichten

Der Spielmacher von Vizemeister SSV Bozen hat sich am Freitag im dritten Länderspiel gegen den Iran einen Wadenbeinbruch zugezogen. Er fällt drei Monate aus.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH