i Handball

Conversano hat den Italienpokal gewonnen. © Isabella Gandolfi - FIGH

Conversano gewinnt den Italienpokal

Conversano greift nach dem Triple. Die Handballer aus Apulien haben nach dem Supercup nun auch den Italienpokal gewonnen – es fehlt nur noch der Scudetto. In der Serie A sind sie zurzeit Tabellenführer.

Im Finale gegen Cassano setzte sich Conversano mit 29:26 durch und sicherte sich dadurch den zweiten Pokal dieser Saison. Den ersten holten sie sich im Supercup-Krimi gegen den SSV Bozen Ende des vergangenen Jahres. Die Südtiroler Herren-Mannschaften sind bei den Final 8 um den Italienpokal bereits in den Viertelfinal-Spielen ausgeschieden.


Das gleiche gilt für den SSV Brixen der Damen, die ebenfalls am Freitag die Heimreise von Salsomaggiore Terme antreten mussten. Bei den Final 6 der Frauen gewann indes Oderzo das Finale gegen Salerno überdeutlich mit 30:20.

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210