i Handball

Die Bozner Handballer posieren mit der begehrten Supercup-Trophäe SSV-Kapitän Lukas Waldner

Der SSV Bozen ist Supercup-Sieger 2015

Der amtierende Meister und Pokalsieger hat es geschafft: In einem an Spannung nicht zu überbietende Finale besiegten die Weiß-Roten Pressano mit 28:27 und holten sich das Triple. Für die Talferstädter ist es der zweite Supercup-Gewinn nach 2013.

Das Spiel begann ganz nach dem Geschmack der Gastgeber. Die Bozner nahmen sofort das Zepter in die eigene Hand und führten nach sechs Minuten bereits mit 6:2. Nach einem Time-Out von Pressano-Coach Dumnic kamen die Gäste jedoch immer besser in Schwung und gingen nach dem 7:7-Ausgleich sogar mit 8:7 in Front. Doch Bozen reagierte rasch und stellte noch vor der Pause einen Zwei-Tore-Vorsprung zum 13:11 her.

Auch nach dem Seitenwechsel ging das Spiel ständig Hin und Her. Zunächst zogen die Weiß-Roten auf 15:11 davon, ehe sie 16 Minuten vor Schluss den 19:19-Ausgleichstreffer der nie aufsteckenden Trentiner hinnehmen mussten. Auch nach der vermeintlichen Vorentscheidung zugunsten der Flego-Truppe in der 47. Minute zum 24:20 ließ Pressano nicht locker und kämpfte sich fünf Minuten vor dem Ende bis auf einen Treffer heran. In einer hektischen Schlussphase gelang es den Boznern, ihren Vorsprung noch einmal auf zwei Treffer zum 28:26 zu erhöhen. Anschließend ließen Innerebner & Co. nur mehr einen Gegentreffer zu und krönten sich nach sechzig hart umkämpften Minuten zum Supercup-Sieger 2015.


SSV LoackerBozen -Pressano 28:27 (13:11)

Bozen: Dallago 2, Gaeta 4, Innerebner 6, Kammerer, Oberkofler, Pircher, Radovcic 3, Sporcic 3, Turkovic 8, Waldner, Starcevic 2, Tsilimparis, Pircher, Psenner.
Trainer: Ljubo Flego

Pressano:D’Antino N, Bolognani S. 4, Chistè W. 1, D’Antino P, Di Maggio, Moser 5, Bettini, Giongo 6, Franceschini, Bertolez 4, Sampaolo, Stabellini 4, Alessandrini 3, Stocchetti.
Trainer: Branko Dumnic

Schiedsrichter: Bassi – Scisci

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210