i Handball

Der SSV Bozen ist bereit für den Supercup Vereinsboss Stefano Podini und Trainer Ljubo Flego

Der SSV Bozen will das Triple

Die Talferstädter, die auf eine überragende Saison mit dem Gewinn des Meistertitels und des Pokals zurückblicken können, wollen nun das Jahr 2015 mit ihrem dritten Titel krönen. Am Samstagabend treffen die Bozner um 19 Uhr in der Gasteiner Halle auf Pressano und kämpfen um den Supercup.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH