i Handball

Giada Babbo (Nr. 25) war mit 9 Treffern einmal mehr überragend. © figh

Die Brixner Damen lassen keine Gnade walten

Am Donnerstag gingen beim Final 8 des Handball-Italienpokals in Salsomaggiore Terme (Emilia-Romagna) einige Viertelfinalspiele über die Bühne. Von den Südtiroler Teams waren nur die Brixner Damen erfolgreich.

Die Damen des SSV Brixen zeigten im Viertelfinale gegen Erice keine Gnade: Das Team um Top-Torfrau Monika Prünster ließ keine Gnade walten und triumphierte mit 41:29. Die Offensive der Eisacktalerinnen tobte sich nach Belieben aus, wobei vor allem zwei Damen herausragten: Giada Babbo und Sofia Ghilardi erzielten jeweils 9 Treffer. Im Halbfinale trifft Brixen am Samstag um 18.30 Uhr auf den Sieger der Partie Pontinia gegen Casalgrande.


Bei den Herren waren am Donnerstag Eppan und Bozen im Einsatz. Für beide Klubs endete das Italienpokal-Abenteuer schon in der ersten Runde, sprich im Viertelfinale. Die Löwen aus dem Überetsch mussten in ihrem Viertelfinale gegen Serie-A-Spitzenreiter Junior Fasano ran und hatten beim 23:30 keine Chance. Bei den Apuliern war vor allem der neunfache Torschütze Albin Jarlstam zu keiner Zeit zu halten.

Bozen verpasst die Sensation

Eine Pokal-Sensation verpasst hat hingegen Bozen. Gegen Raimond Sassari gingen die Talferstädter als Außenseiter ins Rennen und lagen zur Halbzeit auch mit 12:16 zurück. Doch im Finish kämpfte sich Bozen bis auf zwei Tore heran (24:26), die Überraschung lag in der Luft. Allerdings drückte Sassari am Ende noch einmal aufs Gaspedal und machte den Sack zum 28:24 zu.

Dean Turkovic vom SSV Bozen.


Am Freitag sind die zwei weiteren Südtiroler Vertreter im Einsatz: Brixen trifft um 16 Uhr auf Conversano, Meran um 20.30 Uhr auf Pressano. Die Halbfinals gehen am Samstag, das Finale am Sonntag über die Bühne.


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH