i Handball

Der Eppaner Jubel nach dem Klassenerhalt in letzter Minute. © Social Media

Eppans dramatische Rettung: Die letzte Aktion ändert alles

S+ nimmt in seiner Serie die Leistungen der vier Südtiroler Top-Handballklubs genau unter die Lupe. Nachdem in den letzten Tagen schon Brixen, Meran und Bozen ausführlich analysiert wurden, bildet Eppan nun den Abschluss. Klar ist: So dramatisch war vorher noch kein Saisonfinale!

Es war das dramatischste Saisonfinale, das es in der italienischen Handballgeschichte je gegeben hat. Am Ende darf Eppan jubeln und der Serie A erhalten bleiben. Doch ganz kaschieren kann der Last-Second-Klassenerhalt eine ansonsten sehr schwierige Saison nicht.

Schlagwörter: Handball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos