i Handball

Davor Cutura und der SSV Brixen mussten sich geschlagen geben. © facebook/Handball Brixen

Euregio Cup: Brixen unterliegt Schwaz

Am Freitagabend stand für die Handballer des SSV Brixen die 2. Runde des Euregio Cups auf dem Programm.

2020 war der Euregio Cup erstmals ausgetragen worden, 2021 geht es nun erneut um den Euregio-Meistertitel.


Zum Auftakt am Mittwoch hatte Brixen gegen Innsbruck einen klaren Sieg gefeiert ( hier geht es zum Spielbericht), beim 2. Spiel am Freitag lief es für die Eisacktaler aber nicht optimal. Gegen Schwaz setzte es eine 30:32-Niederlage.

Beim Euregio-Cup nehmen neben Brixen und Schwaz außerdem noch der SSV Bozen, Meran, Eppan, Pressano und Schwaz/Absam teil. Meran startet am Samstag ins Turnier, Bozen am Mittwoch, Eppan erst in einer Woche. Die Teams sind in 2 Gruppen eingeteilt, die Gruppenspiele laufen bis in den Herbst. Die Finals und Platzierungsspiele stehen dann im Jänner 2022 auf dem Programm.


Schlagwörter: Handball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210