i Handball

Dean Turkovic vom SSV Bozen erzielte drei Treffer

Handball: Italien gewinnt Testspiel gegen Belgien

Am Freitagabend standen sich in Fondi Italien und Belgien im ersten von insgesamt zwei Länderspielen gegenüber. Die „Azzurri“ setzten sich nach einem spannenden Match knapp mit 28:27 durch.

Mit Martin Sonnerer (SSV Brixen) stand ein Südtiroler im Aufgebot, außerdem kamen auch Mario Sporcic (1 Tor), Demis Radovcic (6) und Dean Turkovic (3) von Vizemeister SSV Bozen zum Einsatz. Am Samstag kommt es ab 19 Uhr zum zweiten Aufeinandertreffen zwischen italienischer und belgischer Auswahl.


Italien – Belgien 28:27 (13:13)

Italien:
Sampaolo, Fovio, Randes, Vaccaro 1, Radovcic 6, Stabellini 1, Sonnerer, Turkovic 3, Sperti 4, Sporcic 1, Di Maggio 3, Giannoccaro 1, Taurian 2, Tokic, Maione 5, Parisini 1.
Trainer: Fredi Radojkovic

Belgien: Lievens, Ooms 3, Wertealers 3, Danesi, Cauwberghs 6, Robyns 2, Houbrechts, Lettens, Dhaene, Danse, Kedziiora 3, Mathijs 2, Plessers, Bolaers 2, Qerimi, De Beule 6.
Trainer: Michel Kranzen

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210