i Frauen

So jubelt der neue Tabellenführer der Serie A1. © Facebook

Brixen ist das Maß aller Dinge in der Serie A1

Was für ein glanzvoller Auftritt des SSV Brixen am Wochenende! Die Domstädterinnen gewannen das Spitzenspiel gegen Oderzo und übernahmen die alleinige Tabellenführung.

Im mit Spannung erwarteten Gipfeltreffen mit dem bisherigen Spitzenreiter wuchsen die Brixnerinnen zum wiederholten Mal in dieser Saison über sich hinaus und fuhren einen 27:23-Erfolg ein. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, gingen die Gastgeberinnen nach dem Seitenwechsel erstmals in Führung und bauten diese schließlich kontinuierlich aus. Die begeisterten Zuschauer am Fischzuchtweg feierten insbesondere die überragende Vorstellungen von Steffi Durnwalder sowie Giada Babbo und Sandra Fiederspieler (beide 9 Tore).

Mit dem Sieg gegen Oderzo übernahm der SSV Brixen erstmals seit mehr als drei Jahrzehnten die alleinige Tabellenführung in der höchsten italienischen Spielklasse.

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210