i Frauen

Die Brixnerinnen schafften es beim „Final 8“ bis ins Halbfinale. © mario_gherlenda

Brixner Handballerinnen verpassen Finale

Der SSV Brixen hat das Italienpokalfinale der Damen knapp verpasst. Am Samstagabend verloren die Brixnerinnen im Halbfinale beim „Final 8“ in Oderzo 19:21 gegen Brescia.

Noch im Viertelfinale hatte Brixen einen 24:23-Sieg gegen Leno gefeiert, im Halbfinale mussten sich die Eisacktalerinnen jedoch knapp gegen Brescia geschlagen geben. Schlussendlich triumphierten die Norditalienerinnen in Oderzo mit 21:19.

Im Finale stehen sich nun Brescia und Salerno gegenüber. Salerno hatte im Halbfinale mit 23:19 über Oderzo die Oberhand behalten.

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210