a Serie C

Die FCS-Spieler um Partybiest Marco Beccaro (rechts, mit schwarzem Polo) feierten bis zum Morgengrauen.

Das Feier-Protokoll: So wild war die FCS-Party

Der FC Südtirol hat am Sonntag mit dem Aufstieg in die Serie B einen epischen Erfolg gelandet. Anschließend stieg eine Riesen-Party, die die Beteiligten so schnell wohl nicht vergessen werden. Das Protokoll einer historischen Nacht.

Von:
Thomas Debelyak

Fabian Taits Stimme ist noch etwas angeschlagen, als wir ihn am Dienstagmittag telefonisch erreichen. Gemeinsam mit Kapitän Hannes Fink blickt der Salurner auf den legendären Sonntag zurück und erklärt die Etappen der wilden Party-Nacht. Wer früh nach Hause ging, wer zum Partybiest wurde, wer die Fete „zusperrte“ und wann es zum absoluten Gänsehaut-Moment gekommen ist, das lesen Sie hier.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH