a Serie C

Padova feierte im Nachholspiel einen Sieg. © padovacalcio

Der Vorsprung des FC Südtirol schmilzt wieder

Padova ist seiner Favoritenrolle im Nachholspiel gegen Juventus U23 gerecht geworden und hat damit in der Serie C (Gruppe A) den Abstand zum FC Südtirol wieder verkleinert.

Die Mannschaft aus der Region Veneto setzte sich zuhause gegen die Zweitvertretung von Juve mit 2:0 durch. Damit verkürzte Padova den Rückstand auf den FCS auf 4 Punkte. Bei der Reservemannschaft des italienischen Rekordmeisters spielte übrigens der Südtiroler Emanuele Zuelli im Mittelfeld durch.


Für den FC Südtirol geht es am Sonntag (14.30 Uhr) mit einem Heimspiel gegen Fiorenzuola weiter. Am darauffolgenden Wochenende steht dann das Topspiel bei Padova auf dem Programm.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH