a Serie C

Der Erfolg des FC Südtirol hat weit über die Landesgrenzen hinaus für Tenor gesorgt. © Fotoservizio Bordoni

„Die Fabel des FC Südtirol“: So berichtet die internationale Presse

Der historische Aufstieg des FC Südtirol in die Serie B hat auch weit über Südtirols Landesgrenzen für Aufsehen gesorgt. SportNews hat die Medienberichte aus dem In- und Ausland in kompakter Form zusammen gefasst.

Gazzetta dello Sport (ITA): „Die Fabel des FC Südtirol: Triestina geschlagen, jetzt geht’s in die Serie B. Es ist das erste Mal für die Südtiroler, die mit dem Aufstieg ein historisches Siegel hinterlassen.“


Eurosport (ITA): „Historischer FC Südtirol! Durch den Titelgewinn steigt man zum ersten Mal in die Serie B auf. Ein unvergesslicher Tag für Südtirol, das mit 2:0 gegen Triestina gewinnt und sich den Titel in der Serie C holt.“

Goal.com (ITA): „Der Sieg am letzten Spieltag bringt die Mannschaft von Javorcic in die Serie B. Es ist die beste Abwehr in Europa, aber Ballbesitz-Fußball ist ein Dogma. Die Serie C ist jetzt nur mehr eine Erinnerung.“

Krone (AUT): „FC Südtirol schafft erstmals den Sprung in die Serie B. Der FC Südtirol schreibt Vereinsgeschichte, denn bisher spielte der Klub aus der norditalienischen Provinz noch nie in der zweiten Liga.“

Laola1 (AUT): „Dem FC Südtirol gelingt ein historischer Aufstieg. Zuvor agierte mit dem AC Bozen in der Saison 1947/48 lediglich ein Klub aus dem ehemaligen österreichischen Landesteil in der Serie B.“

Sky Austria (AUT):
„Der FC Südtirol hat den Aufstieg in Italiens zweite Fußball-Liga Serie B perfekt gemacht und Vereinsgeschichte geschrieben.“

Ligaportal (AUT): „Meister, Aufsteiger, künftiger Serie-B-Klub: Der FC Südtirol hat am Sonntag in Triest Geschichte geschrieben und sein lang ersehntes Ziel erreicht. Deutsch ist die Muttersprache von mehr als 60 Prozent der Bevölkerung der Autonomen Provinz Bozen. Seit 22 Jahren mischt der FC Südtirol im Profi-Fußball mit, die letzten zwölf davon spielte er in der dritthöchsten Liga.“

Sport1 (GER): „Super-Abwehr: FC Südtirol historisch! Der FC Südtirol schafft den historischen Aufstieg in die zweite italienische Liga. Als absolutes Prunkstück erwies sich die Abwehr. In einer der beliebtesten Urlaubsregionen der Deutschen wird jetzt auch professionell Fußball gespielt.“

Empfehlungen

Kommentare (1)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

Frank Fink [melden]

Ich würde "favola" eher mit Märchen übersetzen und nicht mit Fabel. Außer es spielen der Fuchs und der Igel mit

26.04.2022 13:59

© 2022 First Avenue GmbH