a Serie C

Das Drusus-Stadion wird am Samstag ausverkauft (5.500 Zuschauer) sein. © FC Südtirol

FCS vs. Padova: Wie endet das Gipfeltreffen?

Das Warten hat ein Ende: Am Samstag (14.30 Uhr) kommt es im Bozner Drusus-Stadion zum vielleicht vorentscheidenden Duell um die Meisterschaft. Wie endet das Gipfeltreffen?

Es ist das wohl wichtigste Spiel in der bisherigen Vereinsgeschichte des FC Südtirol: Gegen Verfolger Padova, der aktuell zwei Zähler hinter dem FCS liegt, geht es um den erstmaligen Aufstieg in die Serie B. Falls die Weiß-Roten am Samstag das direkte Aufeinandertreffen gewinnen, ist ihnen Platz 1 nicht mehr zu nehmen.


Bei einem Unentschieden oder einer Niederlage wird die Meisterschaft am letzten Spieltag entschieden. Der FCS muss am kommenden Sonntag zum Tabellen-6. Triestina, während Padova den Tabellen-13. Virtus Verona empfängt. Eine Niederlage am Samstag wäre für den FCS also fatal, denn dann hätte der Dauerrivale plötzlich das Zepter in der eigenen Hand und dem FCS würden wieder einmal die Playoffs drohen.



Ausgerechnet im Spitzenspiel muss der FC Südtirol aber auf seinen Trainer verzichten. Ivan Javorcic wurde für ein Spiel gesperrt, weil er im Spiel gegen Fiorenzuola angeblich gegenüber dem vierten Offiziellen „respektlose Worte“ geäußert hat. Den Kroaten wird Co-Trainer Leandro Greco ersetzen, der in der Vorsaison noch zum Spielerkader gehörte.

Seit Coach Massimo Oddo das Ruder übernommen hat (24. Februar), konnte Padova alle seine 8 Meisterschaftsspiele gewinnen. Mit 59 erzielten Treffern stellen die „Biancoscudati“ den stärksten Angriff der Liga, während der FCS mit nur 9 Gegentreffen die mit Abstand beste Defensive hat. Das Hinspiel in Padua endete übrigens 0:0.
Serie C, Gruppe A: 37. Spieltag
FC Südtirol – Padova (Samstag, 14.30 Uhr)
Giana Erminio – Triestina
Lecco – Seregno
Legnago Salus – Albinoleffe
Piacenza – Feralpisaló
Pro Patria – Mantova
Pro Vercelli – Fiorenzuola
Renate – Pergolettese
Trient – Juventus U23
Virtus Verona – Pro Sesto
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. FC Südtirol36268247:986
2. Padova36259259:2484
3. Feralpisalò36198954:2965
4. Renate361871158:4161
5. Lecco361661450:4054
6. Triestina361591240:3854
7. Pro Vercelli3613131039:3652
8. Juventus U23361481439:4050
9. Piacenza3612131142:4249
10. Fiorenzuola3611101532:4443
11. Pro Patria369151236:4342
12. Albinoleffe369151238:3942
13. Virtus Verona368181033:3642
14. Pergolettese (-1)3610111539:5440
15. Mantova368151333:4039
16. Trient368141427:3438
17. Pro Sesto366141631:4632
18. Seregno367111838:5232
19. Legnago Salus36792029:5930
20. Giana Erminio365151622:4030

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH