a Serie C

Ohne Makel und erneut ohne Gegentor: Der FC Südtirol bliebt auch in Sesto San Giovanni standhaft. © Fotoservizio Bordoni

FCS wie ein Uhrwerk: 3 Punkte und über 1000 Minuten ohne Gegentor

Der FC Südtirol eilt von Erfolg zu Erfolg und ist ein defensives Bollwerk. Weil es gegen Pro Sesto einen 1:0-Sieg gab, bleiben die Weißroten der Tabellenführer und sind zudem seit 1013 Minuten ohne Gegentreffer.

Seit fast tausend Spielminuten beißen sich die Gegner des FC Südtirol an den Weißroten die Zähne aus. Auch Pro Sesto konnte Tormann Giacomo Poluzzi nicht überwinden und das, obwohl sie sich sogar vom Elfmeterpunkt aus versuchen konnten.


Pro Sesto ist kein Topverein in der Serie C, sondern vielmehr ein Abstiegskandidat. Trotzdem waren die Lombarden einem Treffer gegen den FC Südtirol näher, als die meisten anderen Mannschaften. Vor allem in der ersten Hälfte hatten die Weißroten zwei Mal großes Glück: Zuerst scheiterte der 19-jährige Michael Brentan am Pfosten (1.), dann schoss Riccardo Capogna einen Elfmeter (der allerdings keiner war) vorbei (44.). Auf der Gegenseite machte es Daniele Casiraghi besser, als er nach elf Minuten eiskalt vom Punkt aus einschoss.

FCS-Trainer Ivan Javorcic ließ seine Mannschaft erneut im 4-3-3-System auflaufen. Hinten links bekam der Bozner Simone Davi eine Chancen von Beginn an. Ansonsten agierten die Südtiroler wie immer: abgebrüht, zweikampfstark und geduldig. Nach der frühen Führung wurden Fabian Tait & Co. auch in der zweiten Hälfte nicht nervös. Durch den Sieg bleibt der FC Südtirol an der Tabellenspitze.

Die Highlights der Partie

  • Das Spiel beginnt mit einem Paukenschlag: Pro Patria bricht nach 50 Sekunden in den FCS-Strafraum durch, wo Brentan die Kugel an den Pfosten setzt.
  • 10. Minute: Es gibt Elfmeter für den FC Südtirol, nachdem Casiraghi im Strafraum von Gattoni gelegt wurde. Der weißrote Topscorer bleibt cool und versenkt zur 1:0-Führung.
  • Odogwu hat die Riesenchance auf das zweite FCS-Tor. Nach einem wunderbaren Dribbling von Casiraghi kommt der Italo-Nigerianer am Elfmeterpunkt komplett freistehend zum Abschluss und versemmelt kläglich (40.).
  • In der Schlussphase der ersten Hälfte wird es hitzig: Zunächst bekommt Pro Sesto einen (völlig überzogenen) Elfmeter zugesprochen. Dann pariert Del Frate einen Distanzschuss von Tait (44.), ehe ein Fallrückzieher-Tor des Salurners wegen Abseits aberkannt wird.
  • Die zweite Hälfte hat kaum Aufreger. Der FCS schaukelt die Führung heim und ist damit seit der 22. Spielminute am 2. Spieltag gegen Albinoleffe, oder umgerechnet 1013 Minuten (!), ohne Gegentor.
Serie C: Pro Sesto 1913 – FC Südtirol 0:1
Pro Sesto (4-2-3-1): Del Frate; Giubilato (ab 88. Marzupio), Caverzasi, Pecorini, Mazzarani; Gattoni (ab 80. Motta), Brentan; Capelli (ab 62. Buongiorno), Marchesi (ab 62. Gualdi), Scapuzzi; Capogna (ab 86. Grandi)

FCS (4-3-3): Poluzzi; De Col (ab 63. Malomo), Zaro, Curto, Davi (ab 71. Fabbri); Tait, Moscati (ab 63. Gatto), Broh; Rover (ab 63. Candellone), Odogwu, Casiraghi (ab 81. Fischnaller)
Trainer: Javorcic

Tore: Foulelfmeter Casiraghi (11.)

Besonderes Vorkommnis: Capogna schießt Foulelfmeter vorbei (44.)
Die weiteren Ergebnisse
Begegnungen
  • 07.11.21

    Albinoleffe

    1 : 1

    Pro Vercelli

  • 07.11.21

    Feralpisalò

    1 : 0

    Giana Erminio

  • 07.11.21

    Juventus U23

    1 : 0

    Lecco

  • 07.11.21

    Legnago Salus

    1 : 2

    Seregno

  • 07.11.21

    Mantova

    1 : 1

    Padova

  • 07.11.21

    Pergolettese (-1)

    0 : 1

    Triestina

  • 07.11.21

    Piacenza

    3 : 1

    Renate

  • 07.11.21

    Pro Patria

    0 : 1

    Fiorenzuola

  • 07.11.21

    Pro Sesto

    0 : 1

    FC Südtirol

  • 07.11.21

    Virtus Verona

    0 : 1

    Trient


Die Tabelle
SPGUVTVP
1. FC Südtirol1293015:130
2. Feralpisalò1383222:1127
3. Padova1383225:1227
4. Renate1382328:1826
5. Pro Vercelli1355316:1620
6. Triestina1354414:1319
7. Juventus U231353514:1618
8. Albinoleffe1353515:1518
9. Lecco1352618:1617
10. Piacenza1337317:1616
11. Seregno1343616:1615
12. Trient1343612:1615
13. Fiorenzuola1343614:1615
14. Pro Patria1335511:1714
15. Pergolettese (-1)1342714:2314
16. Virtus Verona1327415:1713
17. Legnago Salus1232712:2611
18. Giana Erminio132567:1111
19. Mantova1318411:1411
20. Pro Sesto1325610:1611

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH