a Serie C

Hannes Fink beendet seine Karriere. © Alfred Tschager

Paukenschlag beim FCS: Hannes Fink beendet seine Karriere

Der FC Südtirol bastelt bereits am Kader für das neue Abenteuer in der Serie B. Bei diesem wird Hannes Fink jedoch nicht mehr dabei sein. Der langjährige Kapitän hat am Mittwoch sein Karriereende bekanntgeben.

Bei einer eigens einberufenen Pressekonferenz im FCS-Center in Rungg verkündete der 32-Jährige das Ende seiner sportlichen Laufbahn. Am Samstag beim Heimspiel gegen Modena, bei dem sich der FC Südtirol noch den Supercup-Titel schnappen kann, wird Fink sein letztes Spiel im Trikot der Weiß-Roten bestreiten. Ab nächster Woche wird der Rittner dann ins Management des Vereins wechseln.


Fink kann getrost als eine wahre „FCS-Legende“ bezeichnet werden. Der Mittelfeldspieler wechselte im Alter von 12 Jahren zum FC Südtirol und durchlief alle Jugendmannschaften des Vereins. Seit der Saison 2006/2007 war er Mitglied des Profikaders. In der Spielzeit 2009/10 schaffte Fink dann mit dem FCS den Aufstieg von der damaligen Serie C2 in die Serie C1.

Eine FCS-Legende
In den darauffolgenden Jahren war Fink als Kapitän eines der Aushängeschilder des Vereins. Mit seiner Technik und Übersicht zog er über Jahre die Fäden im FCS-Mittelfeld. In der Saison 2019/20 zog sich Fink dann eine hartnäckige Achillessehnenverletzung zu. Diese setzte ihn lange außer Gefecht. Deshalb war er in den letzten beiden Jahren auch kein Stammspieler mehr. Sein Wert für das Team war aber nach wie vor unbestritten.

Hannes Fink (Bildmitte) verkündet sein Karriereende. © sn


Nach seiner 16. Profi-Saison und insgesamt 291 Ligaspielen (15 Tore) hat Fink aber nun genug. Mit dem heurigen Aufstieg in die Serie B ist seine Mission mehr als erfüllt. Wie Fink selbst seine Entscheidung begründete, sehen Sie in diesem Video.


Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH