a Serie C

Alessandro Malomo, Verteidiger des FC Südtirol. © Social Media / FC Südtirol

Spieltag verschoben: Auf den FCS wartet ein wahrer Marathon

Corona hatte den FC Südtirol in den letzten Wochen im Würgegriff. Nun ist die Mannschaft aber wieder voll im Training, doch der geplante Meisterschaftsstart ins neue Jahr musste verschoben werden.

Weil die Infektionszahlen in Italien zurzeit horrend hoch sind, hat die Lega Pro reagiert und den Meisterschaftsstart im neuen Jahr verschoben. Anstatt am Wochenende des 9. Jänners beginnt die zweite Saisonhälfte erst eine Woche später. Der ausgefallene Spieltag wird Anfang Februar unter der Woche nachgeholt.


Auf den FC Südtirol wartet also ein wahres Marathon-Programm. Los geht es für die heimischen Fußballprofis am Mittwoch, 12. Jänner mit dem Halbfinalhinspiel des Serie-C-Pokals gegen Fidelis Andria. Bis zum 13. Februar wird im Drei- oder Vier-Tage-Rhythmus gespielt, was anders bedeutet: In 33 Tagen sind 10 Partien zu absolvieren.

Zum Meisterschafts-Restart wartet auf den Tabellenführer der Serie C, Gruppe A ein echter Leckerbissen: Am Sonntag, 16. Jänner geht das Auswärtsspiel gegen Trient über die Bühne.

Der neue Spielplan des FC Südtirol

Mittwoch, 12. Jänner um 18 Uhr – Halbfinalhinspiel Serie C-Pokal: Fidelis Andria – FCS

Sonntag, 16. Jänner um 14.30 Uhr – 22. Spieltag: Trient – FCS

Mittwoch, 19. Jänner um 17.30 Uhr – Halbfinalrückspiel Serie C-Pokal: FCS – Fidelis Andria

Sonntag, 23. Jänner um 14.30 Uhr – 23. Spieltag: Pergolettese – FCS

Mittwoch, 26. Jänner um 18 Uhr – Nachholspiel 19. Spieltag: FCS – Triestina

Samstag, 29. Jänner um 14.30 Uhr – 24. Spieltag: FCS – Legnago

Dienstag, 1. Februar um 14.30 Uhr – Nachholspiel 21. Spieltag: FCS – Albinoleffe

Samstag, 5. Februar um 14.30 Uhr – 25. Spieltag: Renate – FCS

Mittwoch, 9. Februar um 18 Uhr – Nachholspiel 20. Spieltag: Virtus Verona – FCS

Sonntag, 13. Februar um 14.30 Uhr – 26. Spieltag: Pro Vercelli - FCS

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH