a Serie C

Trient steht dicht vor dem Klasserhalt. © Social Media / AC Trento

Trient steht vor dem Klassenerhalt

Der AC Trient hat in den Playouts der Serie C einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt geschafft.

Die Truppe von Lorenzo D'Anna gewann das Hinspiel bei Giana Erminio mit 3:2. Damit bleiben die Trientner auch im 5. Spiel unter der Regie des ehemaligen FCS-Trainers ungeschlagen. Die Tore für die Gelb-Schwarzen erzielten Izzillo, Trainotti und Pasquato.


Damit reicht Trient im Rückspiel am kommenden Samstag im heimischen Briamasco-Stadion gegen Giana Erminio auch ein Unentschieden zum sicheren Klassenverbleib. Der Regionalrivale des FC Südtirol war bekanntlich erst in der vergangenen Spielzeit in die Serie C zurückgekehrt.

Schlagwörter: Fussball Serie C Trient

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH