a Serie C

Lamberto Zauli steht beim FC Südtirol seit kurzem an der Seitenlinie. © fcs

Zauli: „FCS wird mehr Aufmerksamkeit erregen als bisher“

Lamberto Zauli (51) ist seit Juni der neue Cheftrainer des FC Südtirol. Er wird den Klub in die historische 1. Serie-B-Saison der Vereinsgeschichte führen. Doch wie tickt der wichtigste Mann beim FCS eigentlich?

Die Kaderplanung beim FC Südtirol ist noch nicht abgeschlossen. Das macht sich auch im Gespräch mit uns bemerkbar, als Zauli dieses wegen einer dringenden Besprechung mit Sportdirektor Paolo Bravo kurzzeitig unterbrechen muss. Im Anschluss plaudert der ehemalige Serie-A-Spieler weiter über seine Einstellung, Vorstellungen und das Leben in Südtirol.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH