i Handball

Der SSV Bozen hat Platz eins praktisch in der Tasche Miljan Gagovic vom SC Meran

Der SSV Bozen hat die Meisterprüfung bestanden

Am siebten Rückrundenspieltag hat der SSV Loacker Bozen für die Vorentscheidung um Platz eins gesorgt. Der SC Meran Indata feierte einen souveränen Heimsieg, während der SSV Brixen Forst überraschend Federn ließ.

Der amtierende Meister aus der Landeshauptstadt wurde seiner Favoritenrolle auch im mit Spannung erwarteten Gipfeltreffen gegen Pallamano Pressano gerecht. Allerdings war der 27:26-Sieg in der Gasteiner-Halle ein hartes Stück Arbeit. Nach einem ganz schwachen Auftritt in Hälfte eins lag Bozen nämlich mit 13:17 im Hintertreffen. Danach bliesen Maione und Co. aber zur Aufholjagd und schickten den Tabellenzweiten ohne Punkteausbeute auf die Heimreise. Im Klassement bauen die Weiß-Roten ihre Führung auf Pressano somit auf sieben Zähler aus. Zwei Runden vor Schluss haben die Trentiner allerdings ein Spiel weniger ausgetragen.

Ein Erfolgserlebnis fuhr am Samstagabend auch der SC Meran ein, der den abgeschlagenen Tabellenletzten Emmeti Group mit 31:22 in die Knie zwang. Die "schwarzen Teufel" liefen zu keinem Zeitpunkt Gefahr, das Spiel aus der Hand zu geben und brachten den "Dreier" souveräne unter Dach und Fach.

Der dritte Südtiroler Erstligist, der SSV Brixen, musste sich nach der Derbyniederlage gegen Bozen auch Ligankonkurrent Rovereto geschlagen geben. Die Domstädter mussten sich dem Tabellennachzügler auswärts unerwartet mit 24:25 geschlagen geben.



Der 7. Rückrundenspieltag im Überblick:



SSV Loacker Bozen - Pressano 27:26 (13:17)

SSV Loacker Bozen: Fovio, Gaeta 3, Gufler 4, Innerebner, Maione 6, Obrist, Radovcic 3, Turkovic 4, Volpi 2, Waldner, Widmann, Sporcic 5, Andergassen
Trainer: Alessandro Fusina

Pressano: Franceschini, Stocchetti, Chisté W. 2, Chisté D, Bolognani 3, Di Maggio 5, Da Silva 4, Giongo 6, Opalic 1, Sampaolo, D’Antino, Alessandrini 5, Pescador, Picello
Trainer: Fabrizio Ghedin


Solarplus Rovereto - SSV Forst Brixen 25:24 (11:11)

Solarplus Rovereto: Lissandrini, Mattei 4, Emanuelli 1, Cappuccini F. 2, Boev 3, Cappuccini A. 7, Festi 2, Dalla Vecchia 5, Bellamio, Mattana, Ciaghi, Martinelli 1, Bellini, Andriolo
Trainer: Sebastian Belincky

SSV Forst Brixen: Oberrauch, Kammerer, Salcher, Mairegger, Nikolic 7, Dejakum 3, Kokuca 1, Sader, Stuffer, Pfattner, Mairvongrasspeinten 4, Jurina, Sonnerer 9, Ranalter
Trainer: Riccardo Trillini


SC Indata Meran - Emmeti Group 31:22 (13;7)

SC Indata Meran: Tissot, Christanell, Sciglitano 5, Gerstgrasser, Sljiepcevic 3, Carli M. 4, Stricker 3, Starcevic 2, Tartarotti, Stecher 8, Mall 1, Trojer-Hofer 1, Gagovic 4, Carli S.
Trainer: Jurgen Prantner

Emmeti Group: Bigon 2, Casarotto, Dalla Libera, Dal Monte, Danieli, De Vicari 5, Lucarini 2, Pamato 3, Rizzi, Stefanelli 1, Tonini 3, Traversin, Zanotto 6, Zin
Trainer: Emir Ceso


Cassano Magnago – Estense 40:36 (19:19)

Cassano Magnago: Ilic, Scisci 1, Rokvic 14, Attia Hassan 2, Saporiti 4, Corazzin, Zorz 2, Di Vincenzo 1, Radovcic 8, Montesano 7, Fantinato, Marzocchini 1, Bianchi, Gallo
Trainer: Robert Havlicek

Estense: Alberino 3, Anania 2, Ansaloni, Castaldi 2, Pettinari, Marcello Tosi, Matteo Tosi 2, Nardo 2, Sacco 7, Milakausaks 9, Hristov 1, Zaltron, Garuti, Resca 8
Trainer: Simone Manfredini


Metallsider Mezzocorona – Triest 31:29 (12:14)

Metallsider Mezzocorona: Kakdhoda, Stocchetti 1, Tomasi, Boninsegna 2, Manna 3, Moser M. 2, Pedron 8, Manica 6, Bettini, Alessandrini, Kovacic 6, Moser P, Folgheraiter 3, Amendolagine
Trainer: Marcello Rizzi

Triest: Zaro, Radojkovic 3, Dapiran, Anici 9, Pernic 3, Campagnolo, Carpanese, Sirotich 4, Postogna, Nadoh 4, Leone, Visintin 6
Trainer: Giorgio Oveglia



Die Tabelle:

1. SSV Locker Bozen 47 Punkte
2. Pressano 40*
3. Triest 30
4. Estense 25
5. Mezzocorona 23
6. SSV Forst Brixen 22
7. Cassano Magnago 18*
8. SC Indata Meran 16
9. Rovereto 10
10. Emmeti Group 6

*ein Spiel weniger



Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210