i Handball

Holger Kovacs grüßt seine Fans vom Krankenbett aus

Holger Kovacs erfolgreich operiert

Die knappe Derby-Niederlage gegen den SSV Bozen hatte für den SSV Brixen ein bitteres Nachspiel.

Denn während der Partie verletzte sich Brixens Kapitän Holger Kovacs am Knie, genauer gesagt am Meniskus.Kovacs wurde bereitsam Montag in der Bischofstadtoperiert. Die Bänder im Knie seien laut Angaben des Klubs alle in Ordnung. "Wir hoffen, dass wir dich so schnell wie möglich wieder auf dem Feld sehen werden", schreibt der SSV Brixen auf seinem offiziellen Facebook-Auftritt. Ein Wunsch, dem sich nicht nur die Fans der Grün-Weißen, sondern alle Südtiroler Handballfans anschließen dürften.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210