a Amateurligen

Alex Demetz, hier noch im Trikot von St. Georgen (Foto Perathoner)

Alex Demetz heuert in der Landesliga an

Der talentierte Außenverteidiger hat nach einer halbjährigen Auszeit wieder den Weg aufs Fußballfeld gefunden und wird künftig in der Landesliga auflaufen.

Der SSV Bruneck hat sich die Dienste von Demetz gesichert. Der Grödner wuchs beim FC Südtirol auf und stand in der Saison2016/17 für ein halbes Jahr bei Virtus Bozen in der Serie D unter Vertrag. Im Sommer dieses Jahres wurde er von Oberligist St. Georgen verpflichtet, verließ den Verein jedoch vor Saisonbeginn aus persönlichen Gründen. Nun will der talentierte Außenverteidiger bei Bruneck, das in der Landesliga auf Rang 11 liegt und gegen den Abstieg kämpft, neu durchstarten.



Autor: sportnews

Empfehlungen

© 2020 Sportnews - IT00853870210