a Amateurligen

Auch Morter (in schwarz) und Tscherms Marling sind am Samstag im Einsatz. © M.Dorn

Auf Südtirols Fußballplätzen rollt wieder der Ball

An diesem Wochenende stehen auf Südtirols Fußballplätzen wieder die ersten Pflichtspiele auf dem Programm. Los geht es am Samstag mit dem Landespokal.

Der neugegründete Wettbewerb, bei dem alle Teams von der Ober- bis zur 3. Amateurliga teilnehmen, geht heuer in die 2. Runde. An der 1. Runde nehmen insgesamt 121 Teams teil. Gespielt wird vom Samstag, 20. August bis zum Mittwoch, den 31. August. Wer weiterkommt, steht in der Runde der letzten 64, die am Mittwoch, den 14. September über die Bühne geht. Dann stoßen auch die Oberliga-Teams dazu.


Am Samstag kommt es gleich zu den ersten interessanten Begegnungen. Im Eisacktal steht das Derby zwischen Absteiger Natz und Milland auf dem Programm. Millands Ligarivale Eppan reist dagegen in den Vinschgau und gastiert bei Stadt-Klub Glurns (3. Amateurliga). Noch weiter fährt der Bus von St. Martin Moos. Die Psairer gastieren bei Oberland (abgestiegen in die 3. Amateurliga) in St. Valentin auf der Heide. Den vermeintlichen Landesliga-Spitzenteams aus Naturns (bei Tscherms Marling) und Partschins (in Riffian Kuens) bleiben hingegen lange Auswärtsfahrten erspart.

Die Partien des Oberligapokals werden vom 21. August bis zum 31. August augetragen. Für die nächste Runde qualifizieren sich die jeweils Erstplatzierten des Dreierkreises und der beste Zweitplatzierte.

Landespokal
Samstag, 20. August (17 Uhr):
Oberland – St. Martin Moos
Riffian Kuens – Partschins
Jenesien – Schlern
Andrian – Neumarkt
Mals – Tirol
Sarntal – Prad
Sinich – Morter
Frangart – Olympia Meran
Tscherms Marling – Naturns
Unterland Berg – Kaltern
Schlanders – Plaus
Laas – Aldein Petersberg
Glurns – Eppan
Prettau – Sterzing
Rasen – Gitschberg Jochtal
Gries – Steinhaus
Natz – Milland
Neustift – Freienfeld
Val Badia – Wiesen
USD Brixen - Barbian Villanders
Percha – Jergina Amateure
Olang – Schabs
Uttenheim - Voran Leifers
Plose – Latzfons Verdings
Taisten Welsberg – Lüsen


Samstag, 20. August (18 Uhr):
Celtic Don Bosco – Mölten Vöran
Dreierkreis mit Terlan (2. Spieltag am 27. August, 3. Spieltag 31. August)

Oberliga-Pokal
Sonntag, 21. August (17 Uhr):
St. Pauls – Brixen (1. Dreierkreis) Spielfrei: Bozner FC
Tramin – Obermais (2. Dreierkreis) Spielfrei: St. Georgen
Stegen – Lana (3. Dreierkreis) Spielfrei: Weinstraße Süd

Schlagwörter: Fussball Amateurligen Pokal

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH