a Amateurligen

Team Südtirol Herren: (hinten von links) Stefan Rellich, Andreas Nicoletti, Alex Pfitscher, Jonas Clementi, Thomas Mair, Lukas Lanzinger, Hannes Kiem (der schon bei der ersten Europeada 2008 in Graubünden dabei war), Elmar Haller, Cheftrainer Harald Kiem; (vorne) Co-Trainer Peter Unteregelsbacher, Betreuer Marco Lazzari, David Zimmerhofer, Julian Bacher, Maximilian Lanthaler, Hannes Ohnewein und Martin Unterholzer (Torwarttrainer). © DLife/Andreas Kemenater

Die Südtiroler Europeada-Teams sind startbereit

Die Damen- und Herren-Teams Südtirols und Ladiniens werden das Land bei der Europameisterschaft der nationalen Minderheiten in Koroška/Kärnten vertreten, die am Samstag, 25. Juni beginnt. Am Donnerstag wurden in der Sportzone Rungg die 4 Südtiroler Teams, die in einer Woche nach Kärnten reisen, verabschiedet.

Wichtig sei in erster Linie, dass die Teams eine gute Figur machten im Auftreten, sagte Landeshauptmann Arno Kompatscher. Sportlicher Erfolg sei natürlich willkommen, und er werde kommen, zeigte sich Kompatscher überzeugt. „Die Europeada ist eine wunderbare Geschichte“, sagte Kompatscher, „und auch für Südtirol sehr wichtig: Wir können der Welt zeigen, wie hier 3 Sprachgruppen friedlich zusammenleben.“ Minderheitenschutz sei kein Selbstläufer, und Südtirol wolle Solidarität mit anderen zeigen, denen es nicht so gut gehe.


„Sport verbindet“, sagte Ladiner-Landesrat Daniel Alfreider und appellierte an den europäischen Geist. Er bekomme eine Gänsehaut, wenn er daran denke, dass die Teams aus der Ukraine wegen des russischen Angriffskrieges nicht teilnehmen können. Organisationschef Siegfried Stocker dankte dem Land, den Sponsoren, und allen, „die bereit sind, beim Abenteuer Europeada mitzumachen“.

Die Teamchefs schilderten die Auswahl der Spieler und die Herausforderungen, die ihnen dabei begegneten. „Wir freuen uns!“, brachte Giorgio Costabiei (Ladins) die Sache auf den Punkt. Aus beruflichen und anderen Gründen konnten nicht alle Spielerinnen und Spieler an der Vorstellung teilnehmen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH