a Amateurligen

Eppan um Kapitän Max Ruscelli (rechts) will gegen Freienfeld einen Befreiungsschlag schaffen. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Eppan vor richtungsweisendem Spiel: „Wir müssen punkten“

Nicht nur der Aufstiegskampf, auch der Abstiegskampf in der Landesliga ist hochspannend. Wie es im Moment aussieht, müssen wohl drei Mannschaften den Gang in die 1. Amateurliga antreten. Vier konkurrieren derzeit um den rettenden 15. Platz, den derzeit Eppan belegt.

Die Mannschaft von Trainer Hugo Pomella trifft am Karsamstag auf Freienfeld und könnte mit einem Sieg einen Schritt von den Abstiegsplätzen weg machen, denn Albeins (gegen Weinstraße Süd), Natz (gegen Latsch) und Schlusslicht Riffian Kuens (gegen Bruneck) haben schwierige Spiele auf dem Programm: „Das haben auch wir“, sagt Hugo Pomella dazu: „Freienfeld hat eine gute Mannschaft. Im Moment läuft es bei ihnen nicht so gut, wahrscheinlich fehlt der ein oder andere Spieler. Aber uns kann das egal sein. Wir müssen Punkte machen, es ist ein fundamentales Spiel für den Klassenerhalt.“


Eppan hat nach „sehr guten Leistungen gegen Natz und Bruneck“ am vergangenen Spieltag gegen Milland einen Rückschlag hinnehmen müssen und sich einem direkten Konkurrenten um den Klassenerhalt mit 0:1 geschlagen geben müssen. „Das war wieder ein schwaches Spiel, von dem wir uns schnell erholen müssen“, analysiert Pomella. „Allen geht es um den Klassenerhalt, das hat oberste Priorität“, gibt der Traminer die Richtung vor.

Vorne gilt: Nur nicht ausrutschen!
An der Tabellenspitze will am Karsamstag keine Mannschaft einen Dämpfer hinnehmen. Das Spitzenspiel wird dabei Ahrntal gegen Naturns sein – die Untervinschger sind vom Aufstiegsrennen zwar einige Punkte entfernt, ein Sieg gegen den Tabellenzweiten Ahrntal könnte aber wieder frischen Wind hineinbringen.

„Weinstraße Süd, Ahrntal und Bruneck sind drei Mannschaften mit unterschiedlichen Eigenschaften, Stärken und Schwächen. Es ist sehr schwer zu sagen, wer es am Ende schaffen wird und aufsteigt“, ist Hugo Pomellas Expertentipp zum Spitzentrio.
Auch in der Oberliga ist es vorne spannend
Das Aufstiegsrennen in der Oberliga ist mindestens genauso spannend wie eine Liga darunter. Virtus Bozen und St. Georgen haben zwei vermeintlich einfache Spiele auf dem Programm – Virtus trifft am Karfreitag auf Rotaliana, St. Georgen misst sich mit Gardolo. Um im Rennen zu bleiben, müssen beide Mannschaften von nun an aber in jedem Spiel Vollgas geben, Ausrutscher könnten teuer zu stehen kommen.

Virtus Bozen und St. Georgen (im Bild Yassine Bounou gegen Ciro Iattarelli) liefern sich einen spannenden Zweikampf um den Serie-D-Aufstieg. © Stefan 0000000--- Frötscher / Franz Griessmair

Oberliga, 30. Spieltag:
Virtus Bozen – Rotaliana (Karfreitag, 20.30 Uhr)
Mori – SSV Brixen (Karsamstag, 16 Uhr)
Stegen – Bozner FC
Tramin – Vipo Trient
Lana – Obermais
Lavis – Dro
Anaune – St. Pauls
Arco – Comano
Gardolo – St. Georgen
Tabelle
SPGUVTVP
1. Virtus Bozen30207363:2167
2. St. Georgen30187565:2861
3. Tramin30168660:4656
4. Lana30158743:3053
5. Lavis30157847:3752
6. Bozner FC30139835:2648
7. Obermais30129952:4945
8. Comano301181142:3741
9. Vipo Trient301091149:5539
10. SSV Brixen309111049:5438
11. St. Pauls301071345:4737
12. Stegen30991232:4236
13. Anaune307111231:3432
14. Arco 1895307111234:4932
15. Mori30871537:5131
16. Dro304121427:4624
17. Rotaliana304111532:5723
18. Gardolo30532230:6418

Landesliga, 26. Spieltag:
Ahrntal – Naturns (Karsamstag, 15 Uhr)
Eppan – Freienfeld (Karsamstag, 16 Uhr)
Latsch – Natz
SC Passeier – Schenna
Partschins – Milland
Terlan – St. Martin Moos
Riffian Kuens – Bruneck
Albeins – Weinstraße Süd (Karsamstag, 18 Uhr)
Tabelle
SPGUVTVP
1. Weinstraße Süd25181655:3255
2. Ahrntal25165449:2053
3. Bruneck25165446:2753
4. Naturns25139341:2248
5. St. Martin Moos25136650:3045
6. Schenna25127643:2643
7. Partschins25107841:3237
8. SSV Leifers25910635:2637
9. Latsch2598831:3135
10. Terlan25612737:3130
11. Ridnauntal25931339:4830
12. Freienfeld25681127:3626
13. Milland25681127:3726
14. SC Passeier25751329:4926
15. Eppan25641521:4722
16. Albeins25631628:5421
17. Natz25551524:4220
18. Riffian Kuens25421925:5814

Schlagwörter: Fussball Amateurfußball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH